Beratungslehrkräfte

 

Beratung beginnt bei der Klassenlehrkraft Ihres Kindes.

Darüber hinaus können Sie sich an die für unsere Schulen zuständigen Beratungslehrkräfte wenden, wenn Sie Fragen haben

• zur Schullaufbahn
• zur beruflichen Orientierung
• bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten
• bei Verhaltensproblemen
• bei schulischen Krisensituationen
• bei besonderen Begabungen
• zur Unterstützung von Schulentwicklung.

Die Beratung ist kostenlos. Die Beratungslehrkräfte unterliegen der Schweigepflicht gegenüber Dritten.
Wartezeiten lassen sich nicht immer vermeiden. Bitte melden Sie sich rechtzeitig telefonisch an.

 

Kontakt:

 

   

  Schulberatung Oberammergau 2016/17 »